Ohne Planung keine Kontrolle und damit kein Erfolg

UNSERE UNTERNEHMENSPLANUNG IM DETAIL

Sie möchten den Wert Ihres Unternehmens ermitteln, benötigen Finanzdaten für Ihre Interessenten? Sie sollten den Erfolg Ihres Unternehmens anhand von einer Unternehmensplanung auf 3 Jahre in die Zukunft untermauern. Planung ist Glaskugel-Leserei? Möglicherweise haben Sie Recht, jede Planung über 1 Jahr hinaus mag schwierig sein. Aber haben Sie nicht eine Vision, wie sich Ihr Unternehmen auch in Zukunft weiterentwickeln kann, welche Marktchancen es hat, welche Potentiale vorhanden sind? Dann sollten Sie dies auch in einer Planung abbilden, natürlich belastbar und nachvollziehbar. Die Vision muss in Zahlen gefasst werden.

Ein Käufer Ihres Unternehmens erhält die Chance, mit Ihrer Unternehmensplanung einen tiefen Einblick in Ihre Wertschöpfung zu erlangen. Viele Fragestellungen gehen damit einher. Wie ist die Rohertragsmarge, die Personalaufwandsquote, das Geschäft investitionsintensiv oder sogar reise- und werbeintensiv? Diese Frage kann Ihnen einen Gewinn- und Verlustrechnung beantworten. Entstehen allerdings Fragen zum Working Capital, Ihrer Assets oder Ihrer Verschuldung, empfiehlt sich als zweiter Baustein die Bilanzplanung. Gewinn- und Verlustrechnung sowie Ihre Bilanz münden in den dritten Baustein, Ihre Kapitalflussrechnung, auch Cash Flow genannt. Mit Ihrem Cash Flow können Sie wesentliche Fragen beantworten.

Beispielsweise entsteht ein klarer Eindruck, ob Sie operativ „Geld verdienen“, ob Ihr Betrieb unter starken Tilgungsleistungen zu leiden hat oder starke Investitionsbemühungen Ihre Liquidität strapazieren. Achtung: Spätestens jetzt haben Sie die Augenbrauen hochgezogen, doch genau hier liegt ein wesentlicher Erfolgsfaktoren: Sie müssen sicher sein mit den Zahlen und keine Fragen offen lassen. Unterlegen Sie Ihre Argumente mit den richtigen Zahlen und überzeugen Sie damit in den späteren Verhandlungen. An dieser Stelle erwähnen wir gerne die „Findings“. Ihr Unternehmen hat im Normalfall neben seinen Stärken auch seine Schwächen.

Zahlen lügen nicht und spätestens bei der Analyse Ihrer Daten und Fakten werden auch die letzten Schwächen entdeckt. Wir raten Ihnen, sich frühzeitig auf die Suche nach Ihren Findings zu machen und eine Kommunikationsstrategie aufzubauen. Lassen Sie sich nicht von Ihrem Käufer Ihre Schwächen „herausfinden“. Keiner kennt Ihr Unternehmen so gut wie sie. Nutzen Sie Ihren Vorteil.

standard

Bis Umsatz 5,0 Mio. Euro und 1 Gesellschaft

​​​​​

2.500

  • Erstellung einer 3 Jahres-Planung Ihres Unternehmens (integriert): – Gewinn- und Verlustrechnung – Bilanz – Kapitalflussrechnung (Cash-Flow)
  • Basis: Ihre 3 letzten Geschäftsjahre
  • Detailplanung der Bereiche: Material, Personal, Investitionen, Darlehen
Premium

Ab Umsatz 10,0 Mio. Euro und 1 Gesellschaft

7.999

  • Erstellung einer 3 Jahres-Planung Ihres Unternehmens (integriert): – Gewinn- und Verlustrechnung – Bilanz – Kapitalflussrechnung (Cash-Flow)
  • Basis: Ihre 3 letzten Geschäftsjahre
  • Detailplanung der Bereiche: Material, Personal, Investitionen, Darlehen
>