Fischer-Img

Definition Investoren

Investoren sind Anleger, welche sich an einem Unternehmen mit Kapital oder Sachwerten beteiligen. Unterschieden werden dabei zumeist private und institutionelle Investoren. Private Investoren sind Einzelpersonen, institutionelle Investoren sind Unternehmen wie z.B. Versicherungen, Fonds oder Banken.

Definition Liquidität

Die Liquidität umfasst die zur Verfügung stehenden Zahlungsmittel und Zahlungsmitteläquivalente eines Unternehmens und beschreibt die Möglichkeiten eines Unternehmens, den bestehenden Zahlungsverpflichtungen fristgerecht nachzukommen.

Definition Investoren Memorandum

Beschreibt ein durch das einen Unternehmensverkauf betreuende Beratungshaus erstellte, ausführliche und aussagekräftige Zusammenführung der wesentlichen Informationen über das mandatierte Unternehmen. Zentrale Zielsetzung ist, einem möglichen Kaufinteressenten einen „Rundumblick" über das zu verkaufende Unternehmen zu ermöglichen. Das Investoren Memorandum wird oft auch als Factbook bezeichnet.

Definition M&A

Der Begriff M&A (Mergers and Acquisitions) wird in der deutschen Sprache als die Fusion sowie der Erwerb von Unternehmen (oder Teilen davon) übersetzt.

Dieser Prozess beinhaltet alle Vorgänge in den Unternehmen wie z.B. die

- Übertragung von Eigentumsrechten
- die Bildung und Umstrukturierung eines Konzerns
- MBO/MBI
- eine Verschmelzung sowie Umwandlung
- die Übernahme einer Firma
- die Finanzierung beim Erwerb
- die Gründung von Gemeinschaftsunternehmen

Definition Leasing

Gängige Bezeichnung für Anlagenmiete. Spezielle Vertragsform der Vermietung von Investitionsgütern. Das Leasingobjekt wird entweder im Rahmen des indirekten Leasings durch eine spezielle Leasinggesellschaft vom Hersteller gekauft und dann dem Leasingnehmer übergeben oder direkt vom Produzenten verpachtet (direktes Leasing).

 

Definition Maschinenbau

Der Maschinenbau in Deutschland ist eine klassische Branche der produzierenden Industrie und sehr stark durch ingenieurtechnische Weiterentwicklungen sowie Exportorientierung geprägt. Entstanden ist dieser Industriezweig aus der Metallbearbeitung. In Deutschland ist der Maschinenbau einer der größten Arbeitgeber.

Definition Letter of Intent (LOI)

Skizziert die Bedingungen einer Transaktion und dient als unverbindliche Absichtserklärung zwischen zwei Parteien. Der eigentliche Nutzen des LOI ist, dass es eine vorläufige Vereinbarung bereits vor Beginn der Verhandlungen formalisiert und einen Fahrplan für den weiteren Verlauf darstellt.

Definition MBI

MBI steht für Management Buy In. Bei einem MBI werden Anteile eines Unternehmens durch Geschäftsführer übernommen, welche von extern in das Unternehmen kommen.