Fischer-Img

Definition Earn-Out-Klausel

Definiert einen Anteil des Kaufpreises, der erst zu einem späteren Zeitpunkt und nur im Erfolgsfall bezahlt wird. Der Erfolgsfall wird zu Vertragsbeginn definiert und kann bestimmte Ertragsziele oder sonstige Meilensteine des Zielunternehmens beinhalten.